Festnahmen aber keine erneuten Krawalle in den Niederlanden

Polizisten sprechen am Dienstagabend in Amsterdam mit Jugendlichen auf Motorrollern.

Nach zwei Krawallnächten blieb es relativ ruhig in den Niederlanden. In den Vortagen hatte es heftige Ausschreitungen gegen die Corona-Ausgangssperre gegeben. Fußballvereine und Fans setzen Zeichen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.