Feuer in weltgrößter Fabrik für Corona-Impfstoffe

In der indischen Stadt Pune ist am Donnerstag im Werk des weltgrößten Impfstoffproduzenten ein Feuer ausgebrochen. Dabei kamen laut Angaben der Feuerwehr mindestens fünf Arbeiter ums Leben. Das Serum Institute of India produziert unter anderem den Coronavirus-Impfstoff für den britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca für Indien und stellt zudem für andere Märkte ein Vakzin unter dem Namen Covishield her.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.