„FIFA 21“ führt europäische Game-Jahrescharts an

Obwohl keine Europameisterschaft stattfand und Partien zumeist vor leeren Rängen ausgetragen wurden, hat sich eine Sache im Fußball-Jahr 2020 nicht verändert: Electronic Arts‘ Fußball-Simulation „FIFA“ blieb bei den Videospielen das Maß der Dinge - und führt souverän die europäischen Games-Jahrescharts an.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.