Fitnesscenter in Klagenfurt trotz Lockdown offen

Trotz Lockdown und damit verbundenem ausdrücklichem Verbot hatte ein Fitnessstudio in der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt geöffnet. Die Polizei erwischte sieben Personen beim Training. Darunter war auch der Betreiber des Studios, wie die Landespolizeidirektion am Samstag mitteilte. Sie wurden nach dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.