Flüchtlinge in Bosnien-Herzegowina: »Tiere haben es besser als wir«

Seit EU-Staaten die Balkanroute abgeriegelt haben, stranden immer mehr Geflüchtete in Bosnien-Herzegowina. Einige von ihnen kampieren im Wald – und kämpfen gegen das Erfrieren.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.