Fluss und Behörde: Wasser- und Schifffahrtsamt Elbe entsteht

Für die mehr als 600 Elbe-Kilometer von der tschechischen Grenze bis nach Hamburg gibt es nun ein Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt. Das WSA Elbe ist aus den drei Ämtern in Dresden, Magdeburg und Lauenburg entstanden und seit Donnerstag offiziell in Betrieb. Für die Länder und die Schifffahrtstreib

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.