Flutkatastrophe: „Und dann kam das Wasser …“

Unzählige Österreicher verloren durch die Flutkatastrophe ihr Hab und Gut. Nicht zum ersten Mal, wie mehrere Halleiner der „Krone“ berichten. Und eine Familie aus der Wachau erzählt über dramatische Stunden in ihrem überschwemmten Haus: „Letztlich hat uns die Flugpolizei mit Seilen daraus gerettet.“

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.