Fötschl weg! Nächster Akt in der SAK-Seifenoper

Bumm! SAK-Sportboss Andreas Fötschl verabschiedete sich gestern von Coach Roman Wallner und seinen Kickern. Überraschend? Nein. Nicht, wenn stimmt, was die Spatzen von den Dächern pfeifen. Demnach stehen Ex-Präsident Christian Schwaiger und Ex-SAK-Goalgetter Mersudin Jukic (noch bei Liga-Rivale Grödig) vor der Rückkehr beim Stadtklub. Eigentlich unfassbar.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.