Forderung nach Lockerung in Pflegeheimen wird laut

Die Impfkampagne in den Altersheimen hat ihr Ziel nicht verfehlt: Während der dritten Corona-Welle hat es bislang keinen Anstieg der Todesfälle unter Heimbewohnern gegeben. Nun werden Forderungen nach Lockerung der Besuchsregeln laut. Außerdem solle man damit beginnen, auch jüngere Senioren zu immunisieren, rät Simulationsexperte Niki Popper.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.