Formel 1 in Imola: Verstappen gewinnt wildes Rennen – Schumacher kämpft sich zurück

Der Große Preis der Emilia Romagna in Imola wird von mehreren Unfällen überschattet. Auch Mick Schumacher leistet sich einen Patzer, kommt aber zurück – und Sebastian Vettel enttäuscht erneut. Regen, nasse Strecke, Dreher, Patzer, schwere Crashs – der Große Preis der Emilia Romagna in Imola bot pack

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.