Formel 1 in Ungarn – Puszta-Spektakel mit neuer Wendung: Vettel disqualifiziert

Budapest (dpa) - Mehrere Stunden nach dem verrückten PS-Thriller in der Puszta nahm der denkwürdige Große Preis von Ungarn die nächste irre Wendung. Wegen zu wenig Treibstoffs in seinem Aston Martin wurde Sebastian Vettel am Abend disqualifiziert. Der 34 Jahre alte gebürtige Heppenheimer war schon l

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.