Forschung zu Schlaganfällen: Jenaer erhält Nachwuchspreis

Der Jenaer Informatiker Kai Lawonn erhält den Heinz Maier-Leibnitz-Preis 2021 für seine Forschungen zur Vorbeugung von Schlaganfällen. Das teilte die Friedrich-Schiller-Universität Jena am Donnerstag mit. Der 35-jährige Informatiker entwickelt derzeit im Rahmen eines vom Bundesforschungsministerium

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.