Frankfurt Flughafen: Unter Hemd versteckt – Zoll beschlagnahmt 65 Luxusuhren

Er trug eine Schmugglerweste am Körper: Am Frankfurter Flughafen ist ein 37-jähriger Mann mit 65 Luxusuhren überführt worden. Der verhinderte Steuerschaden beläuft sich auf fast 80.000 Euro.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.