Frau entdeckt schlafenden Fremden in ihrem Wagen

Das erleben Autobesitzer auch nicht alle Tage: Eine 37-jährige Frau hat in ihrem Wagen in einer Frankfurter Tiefgarage einen fremden Mann entdeckt. Der 35-Jährige habe schlafend auf dem Fahrersitz gesessen, teilte die Polizei am Freitag mit. Er hatte den Angaben zufolge zudem Gegenstände, unter ande

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.