Fremdsprachen-Unterricht: Streit um Türkisch als neues Schulfach

Unumstritten: Englisch lernen alle Schüler. Doch sollen sie auch Türkisch lernen? Darüber herrscht Uneinigkeit.

Hessen baut sein Sprachangebot an den Schulen aus – Arabisch und Chinesisch sind dabei, Türkisch aber nicht. Die Opposition im Landtag hält das für respektlos.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.