Friedrichshain-Kreuzberg rüstet Pop-up-Radweg dauerhaft um

Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg baut einen vor rund einem Jahr eingerichteten Pop-up-Radweg für die dauerhafte Nutzung um. Entlang dem Landwehrkanal zwischen Potsdamer Brücke und Zossener Straße soll der Radweg auf rund 3, 6 Kilometern mit fest installierten Absperr-Elementen vom Autover

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.