Frontalcrash auf A2: Mädchen in Klinik gestorben

Ein fünfjähriges Mädchen ist Freitagfrüh nach einem Verkehrsunfall bei Bad St. Leonhard (Kärnten) gestorben. Ein 23-jähriger Kärntner war - wie berichtet - frontal gegen ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einer 16-Jährigen, geprallt. Die beiden Lenker und die 32-jährige Schwester der Lenkerin wurden verletzt. Die Tochter der Beifahrerin starb, nachdem sie mit einem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Graz geflogen worden war.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.