Früher als geplant: Merkel will Corona-Lage kommende Woche mit Ministerpräsidenten besprechen

Eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen ist wohl notwendig, damit der Lockdown seine gewünschte Wirkung erreicht.

Früher als geplant sollen die Ministerpräsidenten mit der Bundesregierung über das weitere Vorgehen in der Pandemie beraten. Am Donnerstag hatte RKI-Chef Wieler die geltenden Einschränkungen als „keinen richtigen Lockdown“ bezeichnet.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.