Frühlingsboten in Rust: Erste Störche gelandet

Die Temperaturen liegen zwar erst knapp über null Grad Celsius, die ersten Frühlingsboten sind aber schon ins Land gezogen: „In Rust sind am Mittwoch zwei Störche gelandet“, berichtete Josef Karrasowitsch, Obmann des Storchenvereins, am Donnerstag. Im Vorjahr wurden in der burgenländischen Stadt 42 Jungstörche gezählt. Fünf Vögel verbrachten den Winter in Rust.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.