FSV Zwickau beendet Sieglos-Serie: 2:1 beim VfB Lübeck

Der FSV Zwickau hat am vorletzten Spieltag der 3. Fußball-Liga seine Erfolglos-Serie beendet. Nach zuvor neun Partien ohne Sieg gewann die Mannschaft von Trainer Joe Enochs am Montag beim VfB Lübeck mit 2:1 (1:1) und besiegelte damit den Abstieg der Schleswig-Holsteiner. Lars Lokotsch (4. Minute) un

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.