Fünf Jahre Haft, eine Woche frei: Britin steht im Iran erneut vor Gericht

Im Jahr 2016 wird die Brit-Iranerin Zaghari-Ratcliffe im Iran-Urlaub festgenommen und sitzt fünf Jahre lang in Haft. Vor einer Woche kommt sie frei, nun beginnt ein neuer Prozess gegen die vermeintliche Umstürzlerin. Ihre Tochter war bei der Verhaftung Zaghari-Ratcliffes erst ein Jahr alt.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.