Fünf Vermisste nach Hüttenbrand in Norwegen

Nach einem nächtlichen Brand in einer Hütte werden im Norden Norwegens fünf Menschen vermisst, darunter vier Minderjährige im Alter von unter 16 Jahren. Ein Mann konnte sich am frühen Samstagmorgen aus der brennenden Hütte in der Gemeinde Andoy auf der Inselgruppe Vesteralen retten, musste aber Medienberichten zufolge kilometerweit laufen, ehe er zu Nachbarn gelangte, die den Notruf alarmierten.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.