Für „Klammer“: Komparsen werden gesucht

Im Herbst 2021 kommt Skilegende Franz Klammer auf die große Kinoleinwand. Mit einem Budget von 5,5 Millionen Euro ist es die größte Filmproduktion in Österreich; und Sie können ein Teil davon sein. Denn für die Dreharbeiten werden noch viele Komparsen gesucht.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.