“Fürchterliche Botschaft”: Arkansas beschließt Anti-Transgender-Gesetz

Trotz eines Vetos des Gouverneurs verbietet Arkansas als erster US-Bundesstaat hormonelle und operative Behandlungen an transsexuellen Jugendlichen. Bürgerrechtler warnen vor den "verheerenden" Folgen dieser Entscheidung und kündigen eine Klage gegen das Gesetz an.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.