Fukushima: Die Reaktorruine ist nur notdürftig gesichert, jedes neue Beben ein Risiko

Tausende flüchteten 2011 in Japan vor der Nuklearkatastrophe von Fukushima. Der Bauer Kenichi Hasegawa ist auf seinen Hof zurückgekehrt – in vollem Bewusstsein der Gefahr.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.