Fußball-EM: Münchner Spiele vor jeweils rund 14.000 Zuschauern

Luftsprünge vor der Münchner Arena: Zwanzig Prozent der Plätze dürfen belegt werden

München musste um seine EM-Mitgastgeberrolle lange kämpfen. Nach der Zusage rückte die Zuschauer-Frage in den Fokus. Nun gibt es die Zusage: Deutschland darf vor Fans spielen.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.