Fußball-Europameisterschaft: Italien liefert „Show“ zum EM-Auftakt – Türkei kämpferisch

Rom (dpa) - Die Frage nach dem Turnierfavoriten beantwortete Roberto Mancini mit einem Lachen. Trotz des 3:0 im EM-Eröffnungsspiel gegen die Türkei wollte der italienische Fußball-Nationaltrainer nach dem Traumstart ins Turnier nicht über die Titelchancen seiner Auswahl sprechen. "Es sind noch sechs

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.