Fußgänger von Pkw erfasst und gegen Wand gedrückt

Fataler Unfall am späten Samstagnachmittag im Tiroler Telfs (Bezirk Innsbruck-Land): Eine 20-jährige Autolenkerin verlor die Kontrolle über ihren Wagen und wurde auf den Gehsteig geschleudert. Dort erfasste sie mit voller Wucht einen bosnischen Fußgänger (44), der gegen die Mauer eines Baumarktes gedrückt wurde. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Brisant: Die Lenkerin hat keinen Führerschein!

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.