Gänserndorf: Delogierter sperrte Hunde in Stadl

Mit schlimmen Hauterkrankungen und teils schweren Entzündungen befinden sich drei Hunde nun im Tierheim Dechanthof. Sie sollen von ihrem Besitzer nach einer Zwangsräumung einfach in einem Stadl im Bezirk Gänserndorf zurückgelassen worden sein. Die Tierretter kämpfen jetzt um das Leben des Trios.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.