Ganztagsbetreuung: SPD kritisiert Kretschmann als “bockig”

Die SPD hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann für seinen Widerstand gegen den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder in den Klassen 1 bis 4 kritisiert. Der Grünen-Politiker droht, im Bundesrat gegen das Gesetz zu stimmen, weil der Bund den Ländern dafür nicht genug Geld gebe. SPD-Lande

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.