Gastgeber Ägypten erreicht vorzeitig die Hauptrunde der Handball-WM

Dagegen gehalten: die Ägypter Omar (l.) und Elderaa lassen Nordmazedoniens Tankoski nicht zur Entfaltung kommen

Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten Erfolg gegen Nordmazedonien zieht Gastgeber Ägypten vorzeitig in die Hauptrunde bei der Handball-WM ein. Auch Rekord-Weltmeister Frankreich hält Kurs.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.