Gerichtsentscheid in Israel: Impfgegnerin darf nicht unterrichten

Israel zählt bei den Impfungen gegen das Coronavirus zur internationalen Speerspitze. Rund die Hälfte der Einwohner ist bereits komplett geimpft. Doch auch hier gibt es Menschen, die sich keine Spritze geben lassen wollen. Das bleibt für manche nicht ohne Folgen, wie nun ein Gericht entschied.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.