Gerümpel am Balkon fing Feuer: Wohnhaus evakuiert

Möbel, ein Kühlschrank und weiteres Gerümpel, das auf dem Balkon einer Wohnung im Wiener Bezirk Ottakring deponiert war, hat in der Nacht auf Dienstag plötzlich Feuer gefangen und in der Folge einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Flammen griffen in der Folge auch auf die Loggia einer darüber liegenden Maisonette-Wohnung über. Die Feuerwehr stand mit 33 Helfern und sieben Fahrzeugen im Einsatz. Das Gebäude musste evakuiert, Bewohner per Drehleitern oder Luftfiltermaske gerettet werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.