Gescheitertes „Kaufhaus Österreich“ wurde recycelt

Nach dem Flop der Online-Plattform „Kaufhaus Österreich“ ist die 1,3 Millionen teure Linksammlung nun recycelt worden. Nun können kleine und mittlere Unternehmen über die Website eine E-Commerce-Förderung erhalten.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.