Gestylte Fußballprofis: Spielergewerkschaft weist Kritik zurück

Kritik an der Haarpracht der Bundesligaprofis: Die Spielergewerkschaft VdV weist die Anschuldigungen zurück.

Der Friseurverband kritisiert gestylte Fußballprofis, obwohl die Salons in Deutschland wegen Corona seit Wochen geschlossen sind. Die Spielergewerkschaft VdV hält die Anschuldigung für Haarspalterei.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.