Gesunkenes U-Boot in Indonesien ist überfüllt – Sauerstoff könnte schneller knapp werden

Das in Kiel gebaute U-Boot der indonesischen Marine hat 20 Menschen mehr an Bord als vorgesehen. Weil der Sauerstoff begrenzt ist, könnte die Überbelegung das Zeitfenster zur Rettung verkürzen. Und noch immer gibt es keine echte Spur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.