“Gewalt in der Pflege” ein Thema: Potsdamer Heim kurz vor Bluttat überprüft

Nur einen Tag bevor vier Bewohner eines Heims in Potsdam getötet werden, wird die Einrichtung überprüft. Dabei sei es auch um Belastungen während der Pandemie gegangen, heißt es vom Brandenburger Gesundheitsministerium. Vorfälle wurden demnach keine berichtet.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.