Gewerkschafter bei Streik überfahren und getötet

Ein 37-jähriger Gewerkschafter ist am Freitag gestorben, nachdem er während einer Streikaktion von Logistikarbeitern von einem Lkw angefahren worden war. Der Fahrer floh mit dem Lastwagen vom Tatort, wurde aber später von der Polizei auf einer Autobahn aufgespürt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.