„Goldener Tiger“ flog ein letztes Mal – ins Museum

Vor zahlreichen Schaulustigen hat am Mittwoch eine der letzten Saab 105 OE des Bundesheeres ihre vorläufige Ruhestätte bezogen: Im Hangar 7 von Red Bull, wo die wegen ihres Anstrichs liebevoll „Golden Tiger“ genannte Maschine bis Jahresmitte ausgestellt und der Bevölkerung präsentiert wird.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.