Grazer Physiker wird Forschungs-Chef in Wien

Der derzeitige Vizerektor der Universität Graz wurde zum Präsidenten des Forschungsfonds FWF gewählt. Er wird bis 2024 die wichtigste Schiene zur Förderung der Grundlagenforschung Österreichs verwalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.