Grenzkontrollen: Frost, Frust und Improvisationen

Grenzübergang Achenwald Achenkirch

Zwischen Sylvenstein- und Achensee liegt einer der kleinsten Grenzübergänge zwischen Österreich und Deutschland. Seit Jahrzehnten wurde hier nicht mehr kontrolliert. Jetzt werden Tests und Papiere verlangt. Ein Ortsbesuch.

...weiterlesen auf Sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.