Großbritannien: Justizbeamtin wegen Affäre mit Doppelmörder zu Haftstrafe verurteilt

Eine Justizbeamtin muss für drei Jahre in Haft, weil sie eine Beziehung mit einem Gefangenen führte. Der verurteilte Doppelmörder hatte die Affäre genutzt, um einem ihrer Kollegen eine Falle zu stellen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.