Großbritannien: London schafft “Tampon-Steuer” ab

Nach dem EU-Austritt ist Großbritannien nicht mehr verpflichtet, eine Mindeststeuer auf Hygieneprodukte zu erheben. Nun verändert London die Besteuerung von Tampons und Damenbinden – ein symbolpolitischer Schritt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.