Große Neuschneemengen und Dauerfrost kommen ins Land

Laut den Experten der Österreichischen Unwetterzentrale kommt am Arlberg bis zu ein Meter Neuschnee hinzu. Dazu erreichen am Wochenende sehr kalte Luftmassen den Ostalpenraum, womit sich selbst im Flachland verbreitet Dauerfrost einstellt.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.