Grußloser Abschied aus Pokljuka: Lesser flüchtet von seiner Horror-WM

Keine Medaille, stattdessen viele Enttäuschungen, Dramen und derbe Worte über die eigenen Blamagen: Erik Lesser erlebt eine katastrophale Biathlon-WM. Der Tiefpunkt ist der Einbruch als Startläufer der Staffel. Danach ergreift der 32-Jährige nur noch die Flucht.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.