Günther Jauch und Sascha Hehn: Medien dürfen Promi-Fotos nicht ungefragt zu Werbezwecken nutzen

Ein Foto von Günther Jauch als Klickanreiz? Ein Bild von Sascha Hehn, um für ein Gewinnspiel zu werben? Der Bundesgerichtshof hat sich mit Klagen zweier Prominenter beschäftigt – und zu ihren Gunsten entschieden.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.