Güssing im Burgenland als „Hitzepol“ mit 21,9 Grad

Das ungewöhnlich warme Wetter mit Temperaturen über 20 Grad hat sich in Österreich auch am Mittwoch fortgesetzt. „Hitzepol“ Österreichs war laut den Messstationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) diesmal Güssing im Burgenland mit 21,9 Grad.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.