Hai- und Rochenpopulation am Rand des Aussterbens

Die industrielle Fischerei im Indischen Ozean treibt durch zerstörerische Fangmethoden Arten wie den Blauhai und den Teufelsrochen an den Rand des Aussterbens. Die auch als „Wände des Todes“ bekannten - von den Vereinten Nationen bereits vor 30 Jahren verboten - Treibnetze verursachen extrem viel Beifang - mit fatalen Folgen: So sind die Haipopulationen im Indischen Ozean in den letzten 50 Jahren um fast 85 Prozent eingebrochen. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.