Handball-WM in Ägypten: Kritik am Hygienekonzept der Veranstalter

Einreisekontrolle: Nationalspieler Lukas Stutzke unterzieht sich nach der Landung in Kairo dem Corona-Protokoll.

„Alles bis jetzt war ein großer Witz“: Trotz Corona-Pandemie beginnt die bisher größte Handball-WM in Ägypten. Dabei gibt es großen Unmut über die Lücken im Hygienekonzept. Das deutsche Team hofft.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.