Heikle Lawinensituation in Tirol, mehrere Abgänge

Nach ergiebigen Schneefällen in großen Teilen Tirols herrscht derzeit im westlichen Nordtirol, entlang des Alpenhauptkamms, in den Tuxer Alpen und im Bereich des Osttiroler Tauernkamms Lawinengefahrenstufe Vier. In St. Leonhard im Pitztal wurde ein Pkw-Lenker (18) von einem Schneebrett erfasst, er konnte sich aber unverletzt selbst befreien. Wintersportler werden gewarnt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.